Sonntag, 6. Mai 2018 - 18 Uhr 

„Wir Schwestern zwei...." Liederabend mit Felicias und Judith Erb, Sopran und Dorian Tchakarova, Klavier. 

Sonntag , 13. Mai , 19 Uhr 

„Wo Glaube ist , da ist auch Lachen“, das hat Martin Luther so  in seiner unverkennbar markanten Sprache formuliert. Kann man froh und ausgelassen glauben ? Passen Humor und Glaube zusammen? Und was ist, wenn alles schief geht, was ich mir vorgenommen habe? Wir wollen mit Ihnen  die Spur der Leichtigkeit im Glauben (wieder)  entdecken. 

Der Clown Radji ist bei uns zu Gast. Außerdem gibt es Musik auf dem  Akkordeon (Hannes Oppl). In der Offenen Phase , kann man seine Gedanken mit anderen austauschen, den Klängen des Akkordeons lauschen, sich bewegen oder in aller Stille eine Kerze anzünden und sich segnen lassen. 

Nach der Konfirmation 

„Schön, dich zu sehen !“, ( nice to see you!) Unter diesem Motto waren  die Konfirmanden  im Juli 2017 in  ihre Konfizeit auf dem Konficamp  gestartet. 

Am 22. April feierten sie jetzt mit der Konfirmation  den Abschluss ihrer Konfirmandenzeit.

Zwei Wochen vorher  gab es noch einmal ein florales Erinnerungszeichen. Die Jugendlichen säten Sonnenblumenkerne in die Erde vor dem Untergeschoss des Gemeindezentrums.

Bald werden jetzt die Blumen im Rahmen eines Herzens zu sehen sein. Und wenn die verblüht sind? Der Jugendkreis BISTROH lädt die Konfirmierten ein. Jeden Dienstag von 19 – 21 Uhr im Untergeschoss des Strohweiler Kindergartens.