Kirchenmusik

Aktuelle Konzerte

 

 

Magnificat von C. Ph. E. Bach

Die Martinskantorei lädt am Sonntag, 2. Dezember, um 19 Uhr zu einem festlichen Adventskonzert in die Pfullinger Martinskirche ein.  Gemeinsam mit Vokalsolisten und dem Martinskollegium wird das Magnificat von C. Ph. E. Bach, sowie die Kantate „Wachet auf, ruft uns die Stimme“ von J. S. Bach zur Aufführung kommen.


Das „Magnificat“, der Lobgesang der Maria, ist ein neutestamentlicher Psalm, der zu allen Zeiten häufig vertont wurde. Die Vertonung von C. Ph. E. Bach, die 1749 entstanden ist und in Leipzig uraufgeführt wurde, ist das erste umfangreichere Werk des zweitältesten Bachsohnes. Das Magnificat wurde für C. Ph. E. Bach schnell zu einer Art Repertoirestück, das er immer wieder verwendete und 1779 um 3 Trompeten, Hörner und Pauken erweiterte. Im Konzert wird diese spätere Hamburger Fassung zu hören sein. Ergänzt wird das Konzert mit einer der bekanntesten Kantaten Johann Sebastian Bachs „Wachet auf, ruft uns die Stimme“ BWV 140.


Mitwirkende Vokalsolisten sind Petra Dieterle (Sopran), Regina Grönegreß (Alt), Marcus Elsäßer (Tenor) und Steffen Balbach (Bass). Die musikalische Leitung liegt in den Händen von Bezirkskantorin Bettina Maier.


Der Kartenvorverkauf startet am Montag 19. November. Eintrittskarten zu 15 €, ermäßigt 12 € (für Schüler und Studenten), sind im Gemeindebüro (Laiblinsplatz 12) erhältlich. Restkarten gibt es an der Abendkasse. Einlass ist um 18.15 Uhr.