An wen Sie sich wenden können

Seelsorge


In seelsorgerischen Fragen wenden Sie sich vertrauensvoll an die Gemeindepfarrerinnen und –pfarrer. Gesprächstermine sind im Pfarramt oder bei Ihnen zu Hause möglich. Alle über Achtzigjährigen werden regelmäßig besucht, wobei es dafür in den Einzelgemeinden auch eigene Besuchsdienste gibt. Näheres erfragen Sie bitte in Ihrem Pfarramt.

 

Seelsorgesprechstunde

In der Regel dienstags von 18:00 bis 19:00 Uhr ist Pfarrer Tuttaß für Sie zu sprechen. Egal, was Sie auf dem Herzen haben, hier können Sie sich aussprechen. Verschwiegenheit wird garantiert!

Eine telefonische Anmeldung hilft für die Planung. Sie können aber gern auch unangemeldet kommen. Ob die Sprechstunde stattfindet, entnehmen Sie bitte den Pfullinger Amtsblatt.