Evangelische Kirchengemeinde Pfullingen

Liebe Besucher unserer Homepage!


Wir freuen uns sehr, Sie hier auf den inzwischen neu gestalteten Seiten der Evangelischen Kirchengemeinde Pfullingen begrüßen zu können. Unser Internet-Auftritt ist zwar erst im Aufbau, aber auf den folgenden Seiten können Sie bereits viel Wissenswertes und Interessantes über unsere Kirchengemeinde erfahren.

 

Pfullingen mit seinen 18.500 Einwohnern liegt im Echaztal am Fuße der Schwäbischen Alb südlich von Reutlingen. Zu unserer Kirchengemeinde mit den Gemeindezentren der Martinskirche, der Magdalenenkirche und der Thomaskirche gehören ca. 8.000 Evangelische, die von fünf Pfarrerinnen und Pfarrern betreut werden.

 

Besuchen Sie doch bitte unsere Internet-Seiten und vielleicht besuchen Sie auch mal einen Gottesdienst in einer unserer Kirchen, bevor Sie von Pfullingen aus einen wunderschönen Sonntags-Ausflug auf die Schwäbische Alb unternehmen.

 

Herzlich willkommen in Pfullingen
Ihre Evangelische Kirchengemeinde 

 

==========================================

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Erziehung zum Frieden

    Die Schneller-Schulen bauen Brücken, wo andere tiefe Gräben ziehen. Christliche, muslimische und drusische Kinder, Schiiten und Sunniten, Orthodoxe, Katholiken und Protestanten, Jungen und Mädchen, gehen dort gemeinsam zur Schule.

    mehr

  • Pflicht zum Widerstand

    Am 22. Februar jährt sich die Hinrichtung von Hans und Sophie Scholl sowie von Christoph Probst zum 75. Mal. Die Mitglieder der „Weißen Rose“ wurden durch das Fallbeil umgebracht, weil sie zum Widerstand gegen die Nazidiktatur in Deutschland aufriefen. Auch die Ulmer Martin-Luther-Kirche war Schauplatz ihres Widerstands. Und sie erinnert noch heute daran.

    mehr

  • Zum Gedenken an die "Weiße Rose"

    Zum 75. Todestag der NS-Widerstandskämpfer Hans und Sophie Scholl finden am 22. Februar in Ulm verschiedene Veranstaltungen statt.

    mehr